Programm Recht/Wirtschaft/Steuern

 
Dirk Friedrich Alvermann: Bedeutung von Marken im Wettbewerb um den Fluggast. Br. 95 S., 79,90 Euro; ISBN 978-3-86815-113-8.
Jan Augustin: Strategisches Management in der Fußball-Bundesliga. Br. 86 S., 59,90 Euro, ISBN 978-3-86815-059-9.
Jarina Bach: Neue Wege der Abfallwirtschaft in Deutschland - eine kritische Betrachtung des Recyclings von Altreifen und Gummi. Br. 120 S., 59,90 Euro; ISBN 978-3-86815-192-3. 
Christian Bächer: Bilanzierung von Mezzanine-Kapital nach HGB, IFRS und US-GAAP. Br. 152 S., 49,90 Euro; ISBN 978-3-86815-094-0.
Mattias Bahmann: Emissionszertifikate im Handels- und Steuerrecht. Bilanzierung, Bewertung und Besteuerung. Br. 136 S., 79,90 Euro; ISBN 978-3-86815-074-2.
Mira Barth: Führungskompetenz im Wandel. Komplexität und Dynamik als neue Herausforderung der Führungskräfteentwicklung. Br. 200 S., 64,90 Euro; ISBN 978-3-86815-184-8
Philipp Barthel: Qualitätssicherung in der Altenpflege. Br. 85 S., 59,90 Euro; ISBN 978-3-86815-114-5.
Tobias F. Beck: Managed Care in der stationären Leistungserbringung. Innovative Integrierte Versorgung als Chance für Krankenhäuser. Br. 115 S., 89,90 Euro; ISBN 978-3-86815-051-3.
Bianca Beckers: Controlling: Berufsfeldanalyse Deutschland und USA. Br. 92 S., 34,90 Euro; ISBN 978-3-86815-287-6.
Katja Bedenik: Analyse der Energiewirtschaft von Slowenien, Ungarn und Kroatien: Schwerpunkt Elektrizitätssektor. Br. 84 S., 49.90 Euro; ISBN: 978-3-86815-269-2
Susanne Bednarek: Einführung der DRGs in der Schweiz. Bedeutung für das Controlling. Br. 110. S., 98,- Euro; ISBN 978-3-86815-092-6.
Berta Ben-Zie: Die kartellrechtliche Zulässigkeit von Koppelungsgeschäften. Br. 145 S., 79,90 Euro; ISBN 978-3-86815-006-3

Christine Beyer: Der Verkauf von Patenten als Finanzierungsinstrument, Br. 60 S., 39,90 Euro; ISBN 978-3-86815-015-5.

Cornelia Blaschke: Die Nutzung regenerativer Energien in den Ländern des Baltikums. Br. 124 S., 59,90 Euro; ISBN 978-3-86815-012-4.
Markus Böttger: Der Einsatz von Wikis im IT-Projektmanagement. Anforderungsanalyse, Konzeption und prototypische Implementierung in einem mittelständischen Softwareunternehmen. Br. 64 S., 42,- Euro; ISBN 978-3-86815-286-9.
Torsten Braun: Nutzungsmöglichkeiten der Digitalen Dividende im Zuge der Umstellung auf die digitale terrestrische Rundfunkübertragung. Br. 68 S., 45,- Euro; ISBN 978-3-86815-237-1.
Jens Bretschneider: SAP User Interface Strategien: zielgruppengerechte Bewertung und Einordnung. Br. 124 S., 59,90 Euro; ISBN 978-3-86815-246-3.
Jens Brockhaus: Die Auswirkungen des neuen Landespersonalvertretungsgesetzes Nordrhein-Westfalen auf die Beteiligungsrechte des Personalrats. Br. 156 S., 89,90 Euro; ISBN 978-3-86815-083-4.
Jens Brodzinski: Stadtmarketing: die Zielgruppe der Ortsansässigen im Fokus von "be Berlin". Br. 96 S., 49,90 Euro; ISBN 978-3-86815-230-2.
Katrin Busch: Die Einflussnahme der Tabaklobby auf das Bundesnichtraucherschutzgesetz Analyse einer geheimen Strategie. Br. 88 S., 49,90 Euro; ISBN 978-3-86815-086-5.
Remzi Capkin: Das Konzept des Workout Loss Given Default. Br. 88 S., 49,90 Euro; ISBN 978-3-86815-258-6.
Georg Charlier: Die Monetarisierung von Unternehmensimmobilien. Br.184 S., 49,90 Euro; ISBN 978-3-86815-013-1.
Dirk Christophel: Key Performance Indicators zur Optimierung von Instandhaltungsprozessen. Br. 70 S., 58,- Euro;                             ISBN 978-3-86815-142-8.
Taylan Ciftci/Dennis Bischoff: Die GmbH in der Krise. Rechte, Pflichten, Gestaltungsmöglichkeiten. Br. 130 S., 24,90 Euro; ISBN 978-3-86815-108-4.
Sabrina Cortrie: Weiche Standortfaktoren als Angelegenheit der kommunalen Wirtschaftsförderung. Br. 90 S., 68,- Euro;               ISBN 978-3-86815-146-6.
Bianca Maria Czigler: Die Rechtsprechung zu Golden Shares. Das VW-Gesetz und der EuGH. Br. 110 S., 59,90 Euro; ISBN 978-3-86815-115-2.
Andreas Daimer: Distressed Debt Investments: Debt-Equity-Swaps am deutschen Markt. Br. 84 S., 55,- Euro; ISBN 978-3-86815-236-4.
Michael Dambacher: Steigerung der Nutzanwendung und Optimierung der Kosten- und Leistungsrechnung in der kommunalen Verwaltung am Beispiel der Stadt Stuttgart. Br. 110 S., 89,- Euro; ISBN 978-3-86815-147-3.
Thiemo Damm: Sportberichterstattung und Sportrechte. Die Entwicklung der Verwertung medialer Rechte der Fußball-Bundesliga und die Zukunft der Eigenvermarktung der Vereine über IPTV. Br.140 S., 79,90 Euro; ISBN 978-3-86815-055-1.
Julia Dausend: Unternehmenskultur und Corporate Responsibility. Br. 124 S., 59,90 Euro; ISBN 978-3-86815-044-5.
Hüseyin Demir: Der Urteilsbildungsprozess bei der Anwendung von analytischen Prüfungshandlungen im Rahmen der Jahresabschlussprüfung. Br. 192 S., 59,90 Euro; ISBN 978-3-86815-255-5.
Mirco Doebel: Der Chief Information Officer (CIO) der Zukunft. Herausforderungen, Kernkompetenzen und Karrierepfade. Br. 64 S., 42,-Euro; ISBN 978-3-86815-284-5.
André-Marcell Doerk: Anwendungsmöglichkeiten von inflationsgekoppelten Finanzinstrumenten im modernen Portfoliomanagement. Br. 100 S., 59,90 Euro; ISBN 978-3-86815-227-2.
Thomas Drapinski: Auswirkungen des Bilanzmodernisierungsgesetzes (BilMoG) auf die Rechnungslegung im Handelsgesetzbuch. § 253 HGB-E und § 254 HGB-E.  Br. 68 S., 55,- Euro; ISBN 978-3-89621-252-4.
Michel Ennens: Persönlichkeitsrechtliche Grenzen der satirischen Bildbearbeitung. Br. 116 S., 49,90 Euro; ISBN 978-3-868-143-5.
Katleen Ernst: Erfolgsfaktoren bei der Entwicklung von Pflegeheimen. Br. 164 S., 79,90 Euro; ISBN 978-3-86815-030-8.
Marco Fabian: Der Wertbeitrag als Kapitalstruktur. Br. 158 S., 49,90 Euro; ISBN 978-3-86815-042-1.
Ilka Felzer: Mobilität von Kapitalgesellschaften in Europa. Unter besonderer Berücksichtigung der grenzüberschreitenden Verschmelzung nach der SE-Verordnung und der Verschmelzungsrichtlinie. Br. 110 S., 69,90 Euro; ISBN 978-3-86815-151-0.
Bettina Ficher: Auswirkungen eines eigenständigen steuerlichen Gewinnermittlungsrechts. Eine kritische Untersuchung vor dem Hintergrund des BilMoG. Br. 100 S., 49,90 Euro; ISBN 978-3-86815-154-1.
Dirk-Michael Fleck: Unternehmerisches Innovationspotential aus kultureller Diversität. Br. 80 S., 39,90 Euro; ISBN 978-3-86915-150-3.
Benjamin Frank: Brand Management: Identitätsorientierte Markenführung für Fußballclubs. Br. 112 S., 59,90 Euro; ISBN 978-3-86815-204-3.
Christian Frank: Die Einführung von Händlerstandards für erfolgreiche Modell-Neueinführungen als eine Corporate Identity-Maßnahme am Beispiel Mazda Austria GmbH. Br. 120 S., 55,00 Euro; ISBN 978-3-86815-276-0.
Burkhard Friedrichsen: Intelligentes Couponing am Point of Sale. Br. 92 S., 59,90 Euro; ISBN 978-3-86815-155-8.
Jürgen Fuchs: Private Equity - Fluch oder Segen? Br. 95 S., 49,90 Euro; ISBN 978-3-86815-058-2.
Jens Gabriel: Regionale Unterschiede in der deutschen Gesundheitsversorgung. Br. 190 S., 69,90 Euro; ISBN 978-3-86815-095-7.
Tobias Gärtner: Verarbeitung von Variablen und konditionalen Text durch Topic-basierte Datenquellen mit DITA. Br. 76 S., 39,90 Euro; ISBN 978-3-86815-235-7.
Christian Gerlach: Gehaltsstrukturen in Deutschland. Br. 65 S., 49,90 Euro; ISBN 978-3-86815-105-3.
Andreas Giese: Informationsmanagement 2.0. Wegweiser für eine moderne Informationsversorgung in Unternehmen. Br. 96 S., 49,90 Euro; ISBN 978-3-86815-182-4.
Andreas Götze: Internetmarketing: Leitfaden für eine marketinggerechte Internetpräsenz. Br. 120 S., 59,90 Euro; ISBN 978-3-86815-188-6.
Jens Goldelius: Umstellung von Client/Server- auf Terminalserverarchitektur: Eine Wirtschaftlichkeitsanalyse. Br. 90 S., 59,90 Euro; ISBN 978-3-86815-189-3.
Robert Gorthmanns: Geldpolitik und Vermögenspreise. Br. 124 S., 59,90 Euro; ISBN 978-3-86815-014-8.
Jeanette Gorzala: The Art of Hostile Takeover Defence. Br. 68 S., 38,- Euro; ISBN 978-3-86815-285-2.
Thilo Grabo: Bilanzpolitische Instrumentarien zur Beeinflussung eines Abschlusses nach IAS/IFRS. Möglichkeiten und Grenzen des window dressing nach neuem Recht. Br. 105 S., 69,90 Euro; ISBN 978-3-86815-076-6.
Michael Gräuler: Zur Problematik der Fair Value Beurteilung von Immobilien nach den IFRS. Br. 82 S., 39,90 Euro; ISBN 978-3-86815-016-2.
Mario Grbavac: Employer Branding. Moderne Instrumente des Personalmarketings. Br. 100 S., 49,90 Euro; ISBN 978-3-86815-190-9.
Romy Griebel: Betriebswirtschaftliche Effekte familienfreundlicher Maßnahmen. Br. 80 S., 59,90 Euro; ISBN 978-3-86815-149-7.
Albert Griesmayr: Mental Imagery für Manager: Kognitive Strategien zur effektiven Selbstführung. Br. 104 S., 45,- Euro; ISBN 978-3-86815-226-5.
Monika Grobelny: Auswirkungen ausländischer Direktinvestitionen auf den Arbeitsmarkt in den mittel- und osteuropäischen Ländern. Br. 96 S., 79,90 Euro; ISBN 978-3-86815-017-9.
Anne Constanze Gutzeit: Der Grundsatz der Tarifeinheit. Eine kritische Auseinandersetzung. Br. 76 S., 55,- Euro; ISBN 978-3-86815-223-4.
Marc Oliver Hahndorf: Die Zukunft der RFID-Technologie. Spannungsfeld zwischen Theorie und Praxis. Br. 75 S., 39,90 Euro; ISBN 978-3-86815-093-3.
Uta Hammer: Die Welt in der Dollar-Falle. Prognose, Gefahren und eine volkswirtschaftliche Erklärung der Dollar-Abwertung. Br. 168 S., 79,90 Euro; ISBN 978-3-86815-024-7.
Manuel Heckmair: Private Equity-Gesellschaften: Investoren oder Manager? Br. 80 S., 59,90 Euro; ISBN 978-3-86815-205-0.
Stephan Hennig: Open source-Software für mittelständische Unternehmen. Eine betriebswirtschaftliche Analyse. Br. 90 S., 59,90 Euro, ISBN 978-3-86815-096-4.
Karsten Herrmann: Charakteristika und Instrumente des Beteiligungsmanagements: die marktbeherrschenden Energiekonzerne auf dem deutschen Elektrizitätsmarkt. Br. 112 S., 52,- Euro; ISBN 978-3-86815-277-7.
Lutz Herrmann: Empfehlungsmarketing als Instrument der Kundenbindung. Br. 92 S., 55,- Euro; ISBN 978-3-86815-210-4.
Markus Hertrich: Inflationsindexierte Anleihen. Br. 75 S., 59,90 Euro; ISBN 978-3-86815-097-1.
Brigitte Heymann: Das Personalmanagement in mittelständischer Unternehmen. Br. 96 S., 49,90 Euro; ISBN 978-3-86815-148-0.
Heinz Hille: Business- und Marketingpläne für Existenzgründer. Ratgeber für einen erfolgreichen Start in das Geschäftsleben. Br. 65 S., 29,90 Euro; ISBN 978-3-86815-077-3.
Norbert Hiller: Die Folgen der Agrarsubventionen in Europa und den USA auf die globale Nahrungsmittelkrise. Tb. 87 S., 39,90 Euro; ISBN 978-3-86815-156-5.
Roland Hirn: Unternehmensnachfolge im Handwerk: Probleme des Generationenwechsels. Br. 148 S., 59,90 Euro; ISBN 978-3-86815-199-2.
Ronny Holschke: Optimierung der Prozessabläufe am Beispiel eines Flughafenbetriebs. Br. 92 S., 79,90 Euro; ISBN 978-3-86815-060-5.
Michael Holzgethan: Bilanzierung von Zweckgesellschaften. Unter Berücksichtigung des Bilanzrechtsmodernisierungsgesetzes. Br. 121 S., 59,90 Euro; ISBN 978-3-86815-109-1.
Aglika Hristozova: Medienfreiheit: Moderne Medien zwischen Macht und Markt. Das System Fernsehen in Deutschland und Bulgarien. Br. 90 S., 49,90 Euro; ISBN 978-3-86815-181-7.
Marc Hubert: Die Umstellung der Rechnungslegung auf IAS/IFRS bei einem Dienstleistungsunternehmen. Br. 200 S., 59,90 Euro; ISBN 978-3-86815-079-7.
Thorsten Iffland: Telefongewinnspiele im Radio zwischen Erfolg und Risiko. Br. 92 S., 39,90 Euro; ISBN 978-3-86815-171-8.
Benjamin Imsirovic: Logistikprozesse für temperaturgeführte Lebensmittel. Br. 108 S., 49,90 Euro; ISBN 978-3-86815-198-5.
Katja Jacob: Zusammenhang von Organisationswandel und innerer Kündigung. Maßnahmen zur Beilegung von internen Widerständen. Br. 96 S., 49,90 Euro; ISBN 978-3-86815-158-9.
Stella-Christina Jäger: Instrumente des Beschaffungscontrollings. Br., 112 S., 49,90 Euro; ISBN 978-3-86815-268-5.
Alexander Jähne: Mortgage Backed Securities als Alternative zum deutschen Hypothekenpfandbrief Br. 100 S., 59,90 Euro; 
ISBN 978-3-86815-065-0.
Gerrit Jakobs: Sportsponsoring als innovatives Instrument in der Markenkommunikation. Br. 124 S., 55,- Euro; ISBN 978-3-86815-243-2.
Michael Jantzen: Transfer und Konservierung von Erfahrungswissen in Unternehmen. Br. 120 S., 59,90 Euro; ISBN 978-3-86815-215-9.
Claus-Bernhardt Johst: Erneuerbare Energien in Lateinamerika: die nachhaltige Internationalisierung von Unternehmen. Das Beispiel Costa Rica.  Br., 112 S., 44,90 Euro; ISBN 978-3-86815-262-3. 
Nikolay Kachakliev: Volatilitätsprodukte. Eigenschaften, Arten und Bewertungen. Br. 92 S., 49,90 Euro; ISBN 978-3-86815-191-6.
Jeanniene Käßler: Die Bilanzierung von originären immateriellen Vermögensgegenständen des Anlagevermögens nach BilMoG. Tb. 80 S., 49,90 Euro; ISBN 978-3-86815-245-6.
Matthias Kempf: Die internationale Computer- und Videospielindustrie: Structure, Conduct und Performance vor dem Hintergrund zunehmender Medienkonvergenz. Br. 196 S., 52,- Euro; ISBN 978-3-86815-281-4.
Jens Kersting: Bewertung ausgewählter Optionen. Tb. 100 S., 59,90 Euro; ISBN 978-3-86815-157-2.
Sylvia Kinne: Das Luftverkehrsabkommen Open Skies und seine Bedeutung für den transatlantischen Luftverkehrsmarkt. Br. 108 S., 49,90 Euro ISBN: 978-3-86815-271-5
Jens Kleiser: Kartellrechtliche Grenzen bei Einkaufskooperationen von Energieversorgungsunternehmen. Br. 72 S., 55,- Euro; ISBN 978-3-86815-216-6.
Stefan Klingenstein: Ökonomische Analyse der Start- und Landerechte auf europäischen Großflughäfen. Br. 77 S., 89, 90 Euro; ISBN 978-3-86815-057-5.
Wolfram Klussmann: Strategische Unternehmensführung: Die Methodik des Kundenwertmanagements. Br. 76 S., 45,- Euro; ISBN 978-3-86815-194-7.
Stefan Kock: Chancen und Risiken von Brick&Click: Multi-Channel-Marketing im Bekleidungseinzelhandel. Br. 100 S., 44,90 Euro; ISBN 978-3-86815-280-7.
Corinna Köhler: Handelsmarken von Discountern. Konzepte und Strategien. Br. 81 S., 59,90 Euro; ISBN 978-3-86815-112-1.
Mario König: Erfolgreiches Marketing in der Tourismusindustrie am Beispiel des Berchtesgadener Landes. Br. 168 S., 89,90 Euro; 
ISBN 978-3-86815-068-1.
Markus Köstlin: Inflationsanleihen und Inflationserwartungen. Br. 100 S., 69,90 Euro; ISBN 978-3-86815-053-7.
Pawel Kogan: Marktanomalien bei IPOs: Frankfurter Freiverkehr und Londoner Alternative Investment Market.  Br., 92 S., 49,90 Euro; ISBN 978-3-86815-264-7.
Tobias Benjamin Kraft: Gestaltungssatzung und Visualisierung als wichtige Bestandteile des Städtebaus. Mit Praxisbeispiel. Br. 76 S., 45,- Euro; ISBN 978-3-86815-214-2.
Stefanie Krebs: Der Markt für Bio-Lebensmittel in Japan. Eine Branchenstrukturanalyse im Hinblick auf Chancen und Risiken für deutsche Anbieter. Br. 140 S., 59,90 Euro; ISBN 978-3-86815-116-9.
Alexander Kunze: Entschleunigung in der Unternehmensberichterstattung. Ist weniger mehr? Br. 141 S., 59,90 Euro; ISBN 978-3-86815-162-6.
Sabina Kusmin: Marketing in China. Lehren aus dem Erfolg amerikanischer Unternehmen in Fernost. Br. 108 S., 59,90 Euro; ISBN 978-3-86815-160-2.
Christoph Lamprecht: Zeitarbeit in Österreich. Bestandsaufnahme und Ausblick. Br. 84 S., 45,- Euro; ISBN 978-3-86815-078-0.
Julius Lehmann: Mehr Wettbewerb im Gesundheitswesen?  Die Zukunft der Krankenhausversorgung nach der Konvergenzphase 2009. Br. 100 S., 59,90 Euro; ISBN 978-3-86815-241-8.
Diana Levermann: Das Neue Kommunale Finanzmanagement. Balanced Scorecard als betriebswirtschaftliches Konzept für die öffentliche Hand. Br. 104 S., 59,90 Euro; ISBN 978-3-86815-118-3.
Ina Lorenz: Die Marke als Inszenierung emotionaler Erlebniswelten.Die Bedeutung des Eventmarketings für die strategische Markenführung. Br. 150 S., 68,- Euro; ISBN 978-3-86815-084-1.
Julia Loschelder: Kommunikationsstrategien im Lifestyle-Marketing. Br. 96 S., 49,90 Euro; ISBN 978-3-86815-054-4. 
Daniel Mader: Die Bilanzierung immaterieller Vermögenswerte nach HGB und IFRS. Br. 88 S., 49,90 Euro; ISBN 978-3-86815-159-6.
Natalie Mai: Die kommunalen Doppik mit SAP. Br. 76 S., 48,00 Euro; ISBN 978-3-86815-244-9.
Klaus Märzendorfer: Marketingstrategien von Sportartikelkonzernen im Fußball. Auswirkungen auf den Markenwert. Br.140 S., 69,90 Euro; ISBN 978-3-86815-062-9.
Jutta Markus: Betriebswirtschaftliche Potenziale vom "Medizintourismus". Patienten aus den GUS-Staaten in deutschen Kliniken. Br. 72 S., 45,00 Euro; ISBN 978-3-86815-274-6.
Margarethe Mathissen: Die Principal-Agent-Theorie: positive und normative Aspekte für die Praxis. Br. 76 S., 49,90 Euro; ISBN 978-3-86815-273-9.
Gerard Mayer: Integrierte Bewertung von Golfanlagen. Br. 100 S., 79,90 Euro; ISBN 978-3-86815-164-0.
Sabrina Meinel: ERP-System im Mittelstand: Wirtschaftlichkeitsanalyse eines Luftfahrtunternehmens. Br. 108 S., 48,- Euro; ISBN 978-3-86815-283-8.
Dirk Meusel: Turnaround-Management. Die Rolle der Finanzpartner und Investoren. Br. 88 S., 55,- Euro; ISBN 978-3-86815-217-3.
Marcus Meyer: Marken- und Produktpiraterie in der VR China. Eine umfassende Darstellung des zur Verfügung stehenden Rechtsschutzes. Br. 104 S., 49,90 Euro; ISBN 978-3-86815-018-6.
Momtchil Michliachki: Die Schlüsselrolle der deutschen Stromwirtschaft im europäischen Emissionshandel. Br. 60 S., 39,90 Euro; ISBN 978-3-86815-250-0.
Sergio M. Moccia: The level of protection provided by Chinese Labour Law compared to German Labour Law. Br. 87 S., 79,90 Euro; ISBN 978-3-86815-045-2.
Fabian Mottl: Sportsponsoring als Instrument des Customer Relationship Management (CRM). Br. 148 S., 49,90 Euro; ISBN 978-3-86815-256-2.
Verena Mouly: Marketingstrategie und -analyse zur Einführung eines gentechnisch unveränderten Rapsöls in Frankreich. Das Speiseöl Rapso. Br. 104 S., 55,- Euro; ISBN 978-3-86815-228-9.
Jörg-Guido Müller: Der Patient zwischen Reformen, Wirtschaftlichkeit & Lifestyle. Eine Situationsanalyse sowie Handlungsoptionen für die Health-Care-Branche. Br. 56 S., 89,90 Euro; ISBN 978-3-86815-049-0.
Lars Müller: Handelsmarketing im Lebensmitteleinzelhandel. Chancen und Risiken des Sortimentsmanagements. Tb 112 S., 45,- Euro; ISBN 978-3-86815-187-9.
Sven Müller: Der Multi Channel Customer als moderner Konsument - eine Einführung zur Verbesserung der Interaktion zwischen Unternehmen und Kunden. Br. 76 S., 45,- Euro; ISBN 978-3-86815-211-1.
Stefan Müller-Nedebock: Erfolgsfaktoren der Strategieimplementierung im Strategischen Management. Forschungsstand und Entwicklungstendenzen. Br. 70 S., 69,90 Euro; ISBN 978-3-86815-166-4.
André Mund: Controlling in mittelständischen Unternehmen. Br. 110 S., 59,90 Euro; ISBN 978-3-86815-088-9.
René-Martin Mund: Prädiktoren des Kundenwechselverhaltens auf deregulierten Elektrizitätsmärkten. Br. 256 S., 52,- Euro; ISBN 978-3-86815-278-4.
Mohamed Nahari: Neue Investmentstrategien nach Einführung der Abgeltungssteuer. Br. 90 S., 59,90 Euro; ISBN 978-3-86815-110-7.
Nikolay Nedeltchev: Analyse des bulgarischen Bankensektors vor dem Hintergrund der EU-Osterweiterung. Chancen und Risiken für Kreditinstitute. Br. 120 S., 79,90 Euro; ISBN 978-3-86815-051-3.
Moritz Niemeier: Mentoring als Instrument der Personalentwicklung. Die Mentorausbildung im Blickpunkt. Br. 88 S., 45,- Euro; ISBN 978-3-86815-193-0. 
Johann Christian Palm: Die geregelte Unternehmensnachfolge: zivil-, steuer- und gesellschaftsrechtliche Aspekte der vorweggenommenen und gewillkürten Erbfolge. Br. 116 S., 59,90 Euro; ISBN 978-3-86815-207-4.
Denis Paul: Die Textil- und Bekleidungsindustrie der EU. Strukturen, Strategien, Perspektiven. Br. 92 S., 59,90 Euro; ISBN 978-3-86815-020-9.
Thomas Paul: Netzplantechnik und Zuverlässigkeitsanalyse. Die Integration des Parameters Zuverlässigkeit. Br. 88 S., 59,90 Euro; ISBN 978-3-86815-071-1.
Katharina Pfannkuch: Das Zinsverbot in der Praxis des Islamic Banking. Br. 80 S., 59,90 Euro; ISBN 978-3-86815-117-6.
Marc Pichler: Asset Backed Securities - ein innovatives Finanzierungsinstrument am Kapitalmarkt. Br. 132 S., 69,90 Euro; ISBN 978-3-86815-196-1.
Andree Poeradiredja: Möglichkeiten und Grenzen effektiver Marktbearbeitungsstrategien in der Pharmabranche dargestellt am Ländermarkt Indonesien. Br. 116 S., 49,90 Euro; ISBN 978-3-86815-259-3.
Arne Pokrandt: Konzeption und Aufbau eines Franchisesystems in der Gastronomie. Br. 104 S., 39,90 Euro; ISBN 978-3-86815-047-6.
Bernd Polotzek: Marktanalyse des Outdoormarktes am Point of Sale des Sporthandels. Br. 116 S., 49,90 Euro;  ISBN: 978-3-86815-270-8
Andreas Prauschke: Ethernet Network- to Network Interconnection (E-NNI), Br. 128 S.; 59,90 Euro; ISBN 978-3-86815-153-4.
Mirko Prescha: Data-Mining im Immobilien-Business. Br. 95 S., 49,90 Euro; ISBN 978-3-86815-168-3.
Torben Printz: Performance Measurement. Gestaltung eines Werttreibersystems. Br. 85 S., 44,90 Euro; ISBN 978-3-86815-021-6.
Tamara Rachbauer: Adaption von E-Learningsystemen. Moodle im Vergleich zu anderen Open Source Learning Content Management Systemen. Br. 90 S., 49,90 Euro; ISBN 978-3-86815-212-8.
Benjamin Rapp: Private-Equity nach Inkrafttreten der Unternehmensteuerreform 2008. 120 S., A5, Br.49,90 € ISBN: 978-3-86815-267-8 
Mirko Richtsteig: Das System der Erbschaftssteuern. Steuerprinzipielle Begründbarkeit, wirkungsanalytische Beurteilung und spezifische Ausgestaltungsfragen. Br. 62 S., 49,90 Euro; ISBN 978-3-86815-131-2.
Henrik Riedel: Veränderungen des deutschen Immobilienmarktes durch den Markteintritt internationaler Investmentgesellschaften. Br. 67 S., 49,90 Euro; ISBN 978-3-86815-025-4.
Sebastian Riegler-Rittner/Alexander Friesenegger: Performance quantitativer Value-Strategien am deutschen Aktienmarkt am Beispiel des DAX-30. Br. 88 S., 29,90 Euro; ISBN 978-3-86815-248-7.
Andrea Ringel: Die Gesellschafterversammlung bei der Gesellschaft bürgerlichen Rechts und der offenen Handelsgesellschaft. Br. 64 S., 29,90 Euro; ISBN 978-3-86815-170-1.
André Robus: Staatliches Veränderungsmanagement in Deutschland - Möglichkeiten der Übertragung von betrieblichen Verfahrensweisen auf Bund und Länder. Br. 260 S., 59,90 Euro; ISBN 978-3-86815-231-9.
Kerstin Rodewald: Portfolio-, Asset- und Property Management. Br. 110 S., 59,90 Euro; ISBN 978-3-86815-119-0.
Philipp Rosenhäger: Vertragsklauseln zur Rügeobliegenheit nach deutschem und UN-Kaufrecht. Anleitung zur Vertragsgestaltung. Br. 95 S., 49,90 Euro; ISBN 978-3-86815-132-9.
Micha Rosenkranz: Public Private Partnership in der Informationstechnologie. Br. 88 S., 59,90 Euro; ISBN 978-3-86815-239-5.
Björn Rothe: Schutzrechte für geistiges Eigentum in China und Indien - das TRIPS-Abkommen. Br. 68 S., 39, 90 Euro; ISBN 978-3-86815-224-1.
Magdalena Rozwadowski: Handbuch Personalgewinnung. Externe und interne Rekrutierungsmethoden. Br. 64 S., 29,90 Euro; ISBN 978-3-86815-136-7.
Nils Saniter: Internationaler Handel als Triebkraft der Lohnspreizung. Eine empirische Überprüfung der neoklassischen Außenhandelstheorie im Spiegel aktueller Entwicklungen auf dem deutschen Arbeitsmarkt. Br. 100 S., 49,90 Euro; ISBN 978-3-86815-043-8.
Romi Sauer: Bezahlsysteme im Web. Auswahl und Anpassung an Unternehmen und seine Kunden. TB. 90 S., 49,90 Euro, ISBN 978-3-86815-138-1.
Christian Schäfer: Die Bewertung von Kreditinstituten. Erfassung und Bewertung bankspezifischer Risiken. Br. 85 S., 89,90 Euro; ISBN 978-3-86815-111-4.
Christjan Schäfer: Methoden der Präferenzmessung von Kunden. Ein Vergleich des Adaptiven Self-Explicated Verfahrens mit der Adaptiven Conjoint Analyse. Br. 94 S., 59,90 Euro; ISBN 978-3-86815-069-8.
Marie-Monique Schaper: Entre dos aguas - Konzept und Gestaltung einer Online Community für in Deutschland lebende Spanier. Br. 100 S., 39,90; ISBN 978-3-86815-279-1.
Ronny Schmidt: Zur Zukunft des Internet-Fernsehens. ITPV als Chance zur fortschreitenden Personalisierung. Br. 100 S., 59,90 Euro; ISBN 978-3-86815-106-6.
Stephan Schmidt: Mundpropaganda als steuerbares Marketinginstrument. Br. 100 S., 59,90 Euro; ISBN 978-3-86815-178-7.
Isabelle Schmitt: Personalbereitstellung unter besonderer Berücksichtigung der demographischen Entwicklung. Br. 104 S., 29,90 Euro; ISBN 978-3-86815-022-3.
Alexandra Schneider: Die Finanzkrise und ihre Auswirkungen auf den Mittelstand. Eine Analyse. Br. 100 S., 49,90 Euro; ISBN 978-3-86815-282-1.
Michael Schopf: Aktives und passives Portfoliomanagement für Asset Manager. Br. 120 S., 65,- Euro; ISBN 978-3-86815-213-5.
Ute Schottmüller-Einwag: Der Kunde im Mittelpunkt der Wertschöpfung: Muss oder Mythos? Br. 68 S., 34,90 Euro, ISBN 978-3-86815-272-2.
Katrin Schröder: Die Textil- und Modebranche morgen: Marketingkonzept für eine High-End-Fashion Boutique. Br. 108 S., 55,- Euro; ISBN 978-3-86815-195-4.
Johannes Schuchardt: Existenzgründung in der Sportmarketingbranche - Erfolgsfaktoren und Wettbewerbsstrategie. Br. 272 S., 48,00 EUR; ISBN 978-3-86815-288-3.
Sven Schuldt: Die Marktmacht von TUI in Deutschland und Europa. Br. 168 S., 89,90 Euro; ISBN 978-3-86815-179-4.
Catherine Schwarz: Volatilitätsderivate – Anwendung und Bewertung von Derivaten mit nichthandelbarem Underlying. Br. 104 S., 59,90 Euro; ISBN 978-3-86815-221-0.
Christian Seemann: Beurteilungskriterien und Empfehlungen zur Analyse und Planung von Shopping-Center. Br. 108 S., farb. Abb., 119 Euro; ISBN 978-3-86815-038-4.
Thomas vor der Sielhorst: Marketingziel Kundenbindung: Die Kundenkarte im Einzelhandel. Br. 84 S., 49,90 Euro; ISBN 978-3-86815-233-3.
Robert Springer: Efficient Consumer Response (ECR) für mittelständische Unternehmen. Br. 90 S., 69,90 Euro; ISBN 978-3-86815-176-3.
Daniel-Philipp Stiehler: Unternehmensteuerreform 2008: Die Rechtsformneutralität der Unternehmensbesteuerung. Br. 100 S., 59,90 Euro; ISBN 978-3-86815-225-8.
Florian Stockhammer: Die Honorierung von Planungsleistungen.  6. Novellierung der HOAI. Br. 180 S., 59,90 Euro, ISBN 978-3-86815-137-4.
Florian Stollowsky: Nachfragemacht im Lebensmittelhandel. Br. 103 S., 69,90 Euro; ISBN 978-3-86815-183-1.
Kathrin Süß: Personalpolitik in Indien. Strategien zur erfolgreichen Personalpolitik aus deutscher Sicht. Br. 128 S., 79,90 Euro; ISBN 978-3-86815-087-2.
Daniel Tarajevs: Methoden der Analyse von Aktienmarktrisiken. Tb. 110 S., 59,90 Euro; ISBN 978-3-86815-177-0.
Nico Taufer: Der Trend zur Industrialisierung in der Versicherungsbranche. Br. 104 S., 59,90 Euro; ISBN 978-3-86815-200-5.
Sebastian Teiwes: Mobile TV: Das Handy als audiovisuelles Medium der Zukunft. Br. 92 S., 45,- Euro; ISBN 978-3-86815-186-2.
Stefan Trommer: Auswirkungen einer City-Maut in Deutschland. Abschätzung von Parametern zur Übertragung in ein Verkehrsnachfragemodell. Br. 143 S., 59,90 Euro; ISBN 978-3-86815-029-2.
Tobias Urban: Finanzierungsmöglichkeiten von Existenzgründungen für Freiberufler. Br. 86 S., 39,90 Euro; ISBN 978-3-86815-206-7.
Michael Utschig: Osteuropäische Leiharbeiter in Deutschland. Zukünftige Grundlagen der Internationalen Arbeitnehmerüberlassung. Br. 206 S., 59,90 Euro; ISBN 978-3-86815-066-7.
Marco Verch: Virtuelle Kreditkarten als Zahlungsmittel. Br. 80 S., 39,90 Euro; ISBN 978-3-86815-085-8.
Nadine Völpel: Vom Acker bis zum Teller. Rückverfolgbarkeit von Bio- und Gen-Food. Br. 89 S., 39,90 Euro; ISBN 978-3-86815-027-8.
Michael Vogel: Die Gestaltung einer Führungskultur zur Umsetzung von Strategien. Br. 77 S., 59,90 Euro; ISBN 978-3-86815-173-2.
Sylke Vogler: Beteiligungscontrolling für mittelständische Unternehmen. Gestaltung und Einführung eines Konzeptes. Br. 100 S., 55;- Euro; ISBN 978-3-86815-222-7.
Christian Vortmann: Förderung kleiner und mittlerer Betriebe durch § 7 g EStG: altes und neues Recht. Br. 68 S., 55,- Euro; ISBN 978-3-86815-220-3.
Charlotte Wannig: Kundenbindungsmanagement: der Faktor Kundenzufriedenheit im Bereich der Autobahnhotellerie. Br. ca. 88 S., 45,00 Euro  ISBN: 978-3-86815265-4
Frank Wagenbach: Methoden der Markenbewertung. Am Beispiel von Telekommunikationsunternehmen. Br. 100 S., 59,90 Euro; ISBN 978-3-86815-072-8.
Frank Wegner: Neue Anforderungen an die stragischen Positionierungen deutscher Retailbanken. Analyse und Darstellung von Wettbewerbsstrategien. Br. 80 S., 49,90 Euro; ISBN 978-3-86815-257-9.
Thorben Weichgrebe: Die Zukunftsaussichten mittelständischer Betriebskrankenkassen. Br. 84 S., 49,90 Euro; ISBN 978-3-86815-073-5.
Gerald Weinberger: Identifikation von Spam-Mail mit künstlichen neuronalen Netzen. Entwicklung eines Verfahrens. Br. 88 S., 52,- Euro; ISBN 978-3-86815-261-6.
Marcel Weis: IFRS/HGB/BilMoG im Vergleich: Probleme und Lösungsansätze zum Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz. Br. 120 S., 69,90 Euro; ISBN 978-3-86815-201-2.
Christine Weiss: Konsumentenverhalten bei Biowein am Beispiel Österreich. Psychologische Determinanten und Handlungsempfehlungen für das Marketing. Br. 152 S., 49,90 Euro; ISBN 978-3-86815-275-3.
Stefanie Weiß: Arbeitsverhältnisse im Rahmen eines Betriebsübergangs: § 613a BGB und die Rechtsprechung des EuGH. Br. 152 S., 59,90 Euro; ISBN 978-3-86815-209-8.
Fabian Wesemann: M & A - Transaktionen am europäischen Kapitalmarkt. Eine empirische Analyse der Kurswirkungen. Br. 60 S., 49,90 Euro; ISBN 978-3-86815-229-6.
Daniel Wieland: Permission Marketing. Entwicklung und Perspektiven des E-Mail-Marketings. Br. 95 S., 39,90 Euro; ISBN 978-3-86815-091-9.
Alexander Wiggert: Kosten von Arbeitslosigkeit.  Br., 120 S., 
49,90 Euro; ISBN 978-3-86815-263-0. 
Philipp Wöss: Aktuelle Konzepte zur Modellierung von Geschäftsprozessen – ein kritischer Vergleich. Br. 130 S., 59,90 Euro; ISBN 978-3-86815-082-7.
Sven Woogt: Der Wandel von arbeitsintensiver zu kapitalintensiver Wirtschaft in China. Br. 90 S., 79,90 Euro; ISBN 978-3-86815-172-5.
Robert Wünsche: Ethno-Marketing: interkulturelle Aspekte. Br. 68 S., 45,- Euro; ISBN 978-3-86815-208-1.
Jingli Xu: Virtualisierung als Möglichkeit der Optimierung des IT- Managements. Br. 144 S., 69,90 Euro; ISBN 978-3-86815-203-6.
Caroline Zamor: Intercultural trainings for German expatriates going to China. Br. 77 S., 89, 90 Euro; ISBN 978-3-86815-028-5.